Ratgeber Buch

Wenn die Krankheit wieder durchbricht und man nach innerer Ruhe sucht, kann die Literatur ein hilfreiches Element sein! In Momenten, in denen andere Personen kaum Trost und beruhigende Worte schenken können, kann ein Buch das gestörte Seelenleben wieder ausbalancieren. Nicht nur Romane oder fantasiereiche Sagen können uns hierbei in den Bann ziehen, sondern eben auch Fachwissen oder Erzählungen über unser Krankheitsbild. Wie sehen Mediziner, Psychotherapeuten und Psychiater unsere Symptome und welche Empfehlungen können sie geben? Welche Geschichten und ehrliche Textzeilen schenken uns andere betroffene Personen?

Das Buch als entspannendes Helferlein…

Wenn wir uns mit solch einer Lektüre auf das gemütliche Sofa setzen oder uns ins kuschelweiche Bett zurückziehen, fühlen wir uns mit den Worten aus der Wissenschaft oder von erkrankten Mitmenschen nicht mehr allein! Ärztliche Ratgeber zeigen oftmals nicht nur die Situationen auf, in denen das Krankheitsbild durchkommen kann, sondern schenken uns auch gleich hilfreiche Tipps für einen besseren Gemütszustand. Erkrankte Personen, mit denen wir die selben Symptome teilen, geben uns hingegen ein Gefühl von Verständnis. So können völlig fremde Lebensgeschichten Nähe schenken!

Deshalb möchten wir in dieser Rubrik einige Bücher vorstellen, die wir gelesen haben oder noch lesen werden. Ein schöner Mix aus medizinischem Fachwissen und persönlichen Erfahrungsberichten von Patienten machen unsere Bibliothek vielfältig und facettenreich. Ganz gleich, in welchem Schriftwerk du dich lieber wiederfinden möchtest: Dank einem direkten Kauflink hast du die Möglichkeit, in Kürze in deinem auserwählten Band zu schmökern. Die Abbildungen der Bücher lassen sich mit nur einem Klick vergrößern.

Diese Freizeitbeschäftigung hat uns geholfen, innere Ruhe zu finden. Auch ein gemeinsames Lesen mit dem Partner oder der Partnerin ist von Vorteil, da man hierbei eine intensive Kommunikation zu einzelnen Punkten führen kann!

So wird jedes Buch eine Bereicherung für deine Sammlung darstellen! Selbst wenn du bisher nicht zu den Leseratten gezählt hast, kann dies eine neue Form sein, die Gefühlswelt wieder auf Normalzustand zu bringen!

Wir wünschen dir viel Spaß beim Stöbern und Entdecken in unserer Bücherecke!

Aufrufe: 62